Willkommen in der Kinderkrippe Zwergenland

In unserem Haus sind alle Kinder und ihre Familien herzlich willkommen. Wir sehen jeden Menschen so wie er ist – individuell und einzigartig und schaffen so einen achtsamen und wertschätzenden Umgang auf Augenhöhe. Denn nur dort, wo sich Kinder angenommen, respektiert und wohlfühlen, ist Entwicklung möglich.

Krippenleiterin Daniela Reiners

ELTERN WÄHLEN UNS

Was macht unsere Einrichtung aus?

0

Glückliche Kinder

0

Pädagogische Mitarbeiterinnen pro Gruppe

0

Pädagogische Mitarbeiterinnen im Haus

0

Kinder pro Gruppe

Unser pädagogisches Konzept

Bei uns dreht sich alles um 30 kleine Persönlichkeiten. Unsere Gemeinschaft wird erst durch die Vielfalt und Individualität der Mitglieder lebendig. Hier kann jedes Kind seine Persönlichkeit entfalten. Durch Partizipation stärken wir das Selbstwertgefühl und die Persönlichkeitsentwicklung.

Eltern sind herzlich eingeladen sich zu beteiligen und mitzugestalten. Es gibt einen von den Eltern gewählten Elternbeirat für jeweils ein Krippenjahr.

Unsere Krippe ist ein Ort:

  • an dem die Kinder soziales Miteinander erfahren und erlernen
  • an dem die Kinder Sicherheit und Unterstützung erfahren
  • an dem die Kinder aktiv sein können und Erlebnisse erfahren
  • an dem die Kinder vertrauensvolle Beziehungen knüpfen können
  • des sich Wohlfühlens und Angenommensein
  • an dem Kinder sich mit all ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten verstanden und gefördert fühlen
  • an dem Kinder und Eltern eine wertvolle Eingewöhnungszeit miterleben
  • an dem Eltern ihre Kinder ist vertrauensvoller Umgebung wissen
  • an dem Eltern und Erzieher eine wertschätzende Erziehungspartnerschaft führen

Unser Krippenalltag

Fuchsgruppe:
7:30 – 8:45 Uhr Bringzeit, Spielzeit
9:00 Uhr Morgenkreis, anschließend gemeinsames Frühstück
9:45 Uhr Spielzeit und Wickeln nach Bedarf, gezielte Aktivitäten
11:30 Uhr Mittagessen
12:00 Uhr Mittagsruhe/Schlafen
14:30 Uhr Ende des Krippentages
Schneckengruppe:
7:30 – 8:45 Uhr Bringzeit, Spielzeit
9:00 Uhr Morgenkreis, anschließend gemeinsames Frühstück
9:45 Uhr Spielzeit und Wickeln nach Bedarf, gezielte Aktivitäten
11:30 Uhr Mittagessen
12:00 Uhr Mittagsruhe/Schlafen
14:00 Uhr Ende des Krippentages

Unser Krippenalltag

Eulengruppe:
7:30 – 8:45 Uhr Bringzeit, Spielzeit
9:00 Uhr Morgenkreis, anschließend gemeinsames Frühstück
9:45 Uhr Spielzeit und Wickeln nach Bedarf, gezielte Aktivitäten
11:30 Uhr Mittagessen
12:00 Uhr Mittagsruhe/Schlafen
14:00 Uhr Ende des Krippentages
Schneckengruppe:
7:30 – 8:45 Uhr Bringzeit, Spielzeit
9:00 Uhr Morgenkreis, anschließend gemeinsames Frühstück
9:45 Uhr Spielzeit und Wickeln nach Bedarf, gezielte Aktivitäten
11:30 Uhr Mittagessen
12:00 Uhr Mittagsruhe/Schlafen
14:00 Uhr Ende des Krippentages

Verpflegung & Kosten

Die Kinder bringen ihr Frühstück von zu Hause mit. Wir legen großen Wert auf gesunde Ernährung, weil dies für die Entwicklung des Kindes von großer Bedeutung ist.
Da unsere Krippe bis 14 Uhr geöffnet ist, nehmen alle Kinder verbindlich am Mittagessen teil. Das Mittagessen wird von der Lebenshilfe Leer geliefert. Die Essensbestellung erfolgt via „Kitafino“. Die Bestellung erfolgt eigenständig durch die Eltern, entweder über das Internet, eine App, SMS oder Telefonanruf. Zur Zeit kostet ein Mittagessen 3,20€. Eltern können bei Krankheit des Kindes, Urlaub oder Schließungstagen der Einrichtung das Essen abbestellen, so dass dann keine Kosten entstehen.
Getränke, wie Wasser und Früchtetee werden ganztags zur Verfügung gestellt.

 

Unsere Öffnungszeiten

Wir betreuen bis zu 30 Kinder im Alter von 1 – 3 Jahren.
Die Öffnungszeiten sind von 8:00 – 14:00 Uhr (mit Mittagessen).

Es gibt einen Frühdienst von 7:30 – 8:00 Uhr. Bei Bedarf bieten wir jeweils eine Sonderöffnungszeit von 14:00 – 14:30 Uhr, dazu sind mindestens 5 Anmeldungen erforderlich.

Die Einrichtung ist während der Sommerferien 3 Wochen geschlossen, sowie zwischen Weihnachten und Neujahr. Bei sonstigen Gelegenheiten, z.B. Tag nach Himmelfahrt, Fortbildungen des Personals (2 Tage im Jahr) und die Grundreinigung (3 Tage im Jahr) bleibt die Krippe ebenfalls geschlossen. Die genauen Termine werden rechtzeitig mitgeteilt.

Unser Team

Unser Krippenteam besteht zurzeit aus 3 Erzieherinnen, davon 1 Erzieherin als Leitung der Gesamteinrichtung und 5 Sozialassistentinnen, sowie eine Hauswirtschaftskraft und eine Reinigungskraft. Zusätzlich geben wir Praktikanten die Möglichkeit unseren Beruf näher kennenzulernen bzw. ihre Ausbildung bei uns zu absolvieren.

Franziska de Buhr
Franziska de Buhr
Sozialassistentin, Fachkraft für Kleinstkindpädagogik
Hannelore Tapken
Hannelore Tapken
Sozialassistentin
Sarah Saathoff
Sarah Saathoff
Kinderpflegerin, Fachkraft für Kleinstkindpädagogik
Ina Wittenberg
Ina Wittenberg
Erzieherin, Stellvertretende Leitung
Imke Hummel
Imke Hummel
Erzieherin
Daniela Reiners
Daniela Reiners
Erzieherin, Einrichtungsleitung - Fachkraft für Kleinstkindpädagogik / Sprachförderkraft
Julia Klimm
Julia Klimm
Auszubildende zur Sozialpädagogische Assistentin
Michaela Starke
Michaela Starke
Erzieherin

Unsere Kapazitäten

Betreuungsalter

von 1 bis 3 Jahren

Kinder

30 Kinder

Gruppen

2 Gruppen

Unsere Ansprechpartner

Wir freuen uns sehr darüber, dass Sie sich für unsere Kinderkrippe interessieren.
Unsere Homepage soll Ihnen ein lebendiges Bild von unserem Kinderkrippenalltag vermitteln.
Haben Sie noch Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen, dann kontaktieren Sie uns gerne.

Krippe Zwergenland
Rüschenweg 5
26835 Hesel
Tel.: 04950 9958376
E-Mail: krippe-zwergenland@hesel.de

Wir freuen uns sehr darüber, dass Sie sich für unsere Kinderkrippe interessieren.
Unsere Homepage soll Ihnen ein lebendiges Bild von unserem Kinderkrippenalltag vermitteln.
Haben Sie noch Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen, dann kontaktieren Sie uns gerne.

Samtgemeinde Hesel
Rathausstr. 14
26835 Hesel
Tel.: 04950 3921
E-Mail: c.roehling@hesel.de

MELDEN SIE IHR KIND FÜR 2021 AN

Kinder eignen sich die Welt im Spiel an. Wir sehen es als unsere Aufgabe, ihnen ausreichend Anreize zu bieten, die Kinder zu begleiten und zu unterstützen.