Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung Sarah & Franzi

3,5 Jahre haben unsere Kolleginnen Sarah und Franzi nebenberuflich die Ausbildung zur Erzieherin absolviert. Die Ausbildung endete mit zwei sehr guten Abschlussprüfungen zum Thema „Kinderrechte“. Diese wurden als Projekt für die Krippenkinder geplant und in den Dienstbesprechungen präsentiert.

Liebe Sarah & liebe Franzi! Wir sind sehr stolz auf euch und freuen uns sehr über die weitere Zusammenarbeit in unserem Haus.

Die feierliche Zeugnisübergabe fand am 19.01.2024 an der Emder Fachschule statt. Am 29.01.2024 gratulierte unser Bürgermeister Uwe Themann noch herzlich zu den tollen Abschlüssen.

Mehr erfahren

Fasching 2024

Der Rosenmontag war bunt und hier im Zwergenland wurde ordentlich Fasching gefeiert.

Die Eltern haben wieder ein supertolles und superleckeres Buffet gestaltet. – Vielen Dank dafür -.

Natürlich gab es euch eine Kinderdisco und alle Kinder durften ihre Kostüme präsentieren.

Mehr erfahren

Teamtage 2024

Am 25. & 26. Januar fanden hier im Zwergenland unsere Teamtage statt.

Schwerpunkte waren die Gesundheitsprävention und die Evaluation und Vertiefung unserer pädagogischen Arbeit.

Gestartet sind wir am Donnerstag mit dem Thema Gesundheitsprävention. Als Dozenten konnten wir Florian Beekmann gewinnen.

Florian´s Fähigkeiten liegen in den Bereichen heilpraktischer Psychotherapeut, Yoga- und Entspannungstherapeut, Gesundheits- und Fitnessexperte

und die beratende Funktion für viele gesundheitsfördernde Elemente.

Diese Schwerpunkte hat er an diesem Vormittag sehr gut vereint und uns tolle praktische Elemente vermittelt.

– Vielen Dank Florian –

Donnerstagnachmittag und Freitag haben wir uns intensiv mit unserer pädagogischen Arbeit beschäftigt.

Als Leitfaden diente uns die Reggio-Pädagogik. Hier lagen die Schwerpunkte auf den Bereichen:

  • Das Bild vom Kind und seine 100 Sprachen
  • Die pädagogische Grundhaltung
  • Kompetenzen/Rechte/Partizipation von Kindern , Eltern und Fachkräften
  • Projekte
  • Bildungsfunktion von Räumen

Diese Punkte haben wir genutzt um unsere aktuelle Arbeit zu reflektieren, evaluieren und zu verbessern.

Einen kurzen Schlenker haben wir noch in die Montessoriepädagogik gemacht. Jede Kollegin hat ein tolles Aktionstablett für die Kinder gestaltet. Diese können nun optimal im Gruppenalltag von den Kindern genutzt werden.

Mehr erfahren

Frohe Weihnachten

Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien wunderschöne Weihnachtstage und einen guten Start ins Jahr 2024.

Hier in der Kinderkrippe gab es zum Abschluss noch ein tolles Weihnachtsfrühstück von den Eltern.

Auch der Weihnachtsmann mit seinem Knecht Ruprecht hat uns besucht und tolle Geschenke gebracht.

Wir Erzieherinnen durften uns über tolle Weihnachtspräsente von den Eltern freuen.

Herzlichen Dank dafür!!!

Mehr erfahren

Weihnachtsgeschenke vom Förderverein

Zur Weihnachtszeit haben wir eine Buchspende vom Förderverein der Kindertagesstätten Hesel erhalten.

Wir durften uns Bücher und Geschichten im Wert von 300.- Euro aussuchen.

Ein großes Dankeschön geht an den sehr engagierten Vorstand.

Vielen Dank Sabrina, Lisanka, Joachim & Matthias!

Ihr habt viele tolle Neuanschaffungen in diesem Jahr für uns möglich gemacht.

Danke ebenfalls an die Eltern, die in Form von Vereinsbeiträgen, Kuchen, Waffelteigen und der

Unterstützung der Aktionen vor Ort mitgeholfen haben.

Ihr alle habt damit den Kindern und uns eine große Freude gemacht.

Mehr erfahren

Weihnachtsbaum schmücken beim Pflegeheim

Auch in diesem Jahr waren wir wieder eingeladen um beim Pflegeheim Pflegebutler den Weihnachtsbaum zu schmücken.

Die Kinder hatten viel Freude beim schmücken und wurden dabei auch von einigen Bewohnern unterstützt.

Anschließend haben wir vor dem schön geschmückten Baum noch zwei Weihnachtslieder gesungen.

Als Dankeschön gab es für jedes Kind einen Weihnachtsapfel. – Vielen Dank – .

Mehr erfahren

Start in die Vorweihnachtszeit

Es weihnachtet schon sehr….

Im Zwergenland sind wir in die schöne Vorweihnachtszeit gestartet. Montags zünden wir gemeinsam im Flur die Kerzen am Adventskranz an und singen Weihnachtslieder.

In den Gruppen wurden auch schon fleißig Plätzchen gebacken. Vielen lieben Dank an die Eltern für den Plätzchenteig und für das gemeinsame Backen hier in der Krippe.

Jeden Morgen findet in den Gruppen eine Adventsstunde statt und täglich wird ein Kind „das Adventskind“.

Unsere Auszubildende Madleen hat mit den Kindern unseren Weihnachtsbaum geschmückt.

Für die vorweihnachtliche Stimmung sorgt auch das Wetter. Die Kinder freuen sich sehr im Schnee spielen zu können.

 

 

Mehr erfahren